SoliFest gegen Rassismus und Repression

Flyer zum SoliFest gegen Rassismus und Repression

…mit Infos, Musik sowie Kuchen und Punsch feiern wir ein Solidaritäts-Fest gegen Rassismus und Repression.

Es wird verschiedene Infostände und Büchertische geben.

Auf der Bühne spielen:

- Klaus und seine Fidel (Irishfolk)
- Soulsynapsis (gipsy ska-reggea)
- Radio Minga (latin-rock crossover)
- Kein Signal (punk)

Im Infozelt gibt es Vorträge und Filme:

- zum USK und BFE
- zu Halim Dener und anderen Opfern von Polizeigewalt
- zur Refugees-Bewegung

Außerdem werden wir im Infozelt ein offenes Plenum der Initiative gegen Polizeigewalt und Repression abhalten.